Die Dinge haben nur den Wert, den man ihnen verleiht. ~
Molière

Betriebliches Gesundheitsmanagement - BGM

Gesundheit der Mitarbeitenden als Triebfeder für Ihren Unternehmenserfolg.

Positive Arbeitsbedingungen und die damit verbundene Lebensqualität wirken wie ein Magnet für Produktivität und Qualität. Sie spüren es: Ihre Mitarbeitenden identifizieren sich mit Ihrem Unternehmen, Anwesenheitszeiten und Betriebszugehörigkeit steigen, Präsentismuskosten sinken -  Ihr Innovations-Pool erhält Zulauf. Ihre Kosten für Personalrekrutierung und Krankenstände sinken.

Die finanziellen Vorteile des BGM lassen sich für Sie konkret berechnen. Eine Möglichkeit ist die „Stanford-Formel", die Forscher der renommierten Stanford University in Kalifornien/USA entwickelt haben. Sie beziffert die Ausfallkosten eines Unternehmens, wenn Mitarbeitenden aufgrund von Stress und ungesunden Arbeitsbedingungen krank werden und/oder weniger leisten. Aufgrund von Erfahrungswerten gehen die Experten davon aus, dass 20 % der Mitarbeitenden nicht ihre komplette Leistungsfähigkeit aufbringen. Dies reduziert die durchschnittliche Leistung um ca. 20 %. Rechnen Sie selbst für Ihr Unternehmen.

Integrieren Sie betriebliches Gesundheitsmanagement in Ihre strategischen Unternehmenstools und Ihr Unternehmen strahlt es aus.

Die Stanford Formel

Anzahl der Mitarbeitenden in Ihrer Firma
Jahresbrutto pro Mitarbeitendem in Euro
Anzahl der Mitarbeitenden
X
20% Auffällige Mitarbeitende
=
Anzahl der auffälligen MA
Anzahl der auffälligen MA
X
Jahresbrutto pro Mitarbeitendem
=
Durchschnittsgehalt auffälliger MA
Durchschnittsgehalt auffälliger MA
X
25% Minderleistung
=
Kosten durch nicht erbrachte Leistungen

ADRESSE

PULVER TRAINING
Ute Pulver
Am Försterahl 3a
63694 Limeshain

KONTAKT

Telefon: 06047-98 76 677
Fax: 06047-98 76 678
Mobil: 0172-10 57 988
E-Mail: info(at)pulver-training.de